Dr. Jörn Bohlmann

Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg/Elbe

Projektbeschreibung des Projektpartners:

Derzeit ist die Geschichte des Zweiten Weltkriegs in Lauenburg nur im geringen Maße aufgearbeitet. In räumlicher Nähe zur Nachbarstadt Geesthacht (16 km westlich, dessen Munitionswerke in der Zeit des Zweiten Weltkrieges als „Kriegsmusterbetrieb“ bezeichnet wurden und welches mehrere Lager unterhielt) sowie zur heutigen KZ-Gedenkstätte  Neuengamme (28 km in westliche Richtung), würde das Lauenburger Elbschifffahrtsmuseum als Initiator gerne ein Schul-Kooperationsprojekt entwickeln und auf den Weg bringen, welches eine regionale Perspektive verfolgt und in den  Oberstufen der Lauenburger Gemeinschaftsschule sowie einer Schule der Nachbarstadt Geesthacht seinen Ort findet. 

© Ben Dages

Name der Initiative/ Organisation: Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg/ Elbe
Vor- und Nachname: Dr. Jörn Bohlmann
Straße und Hausnummer: Elbstraße 59
Postleitzahl: 21481
Ort: Lauenburg
Telefon: 04153 59 09 224 
E-Mail: Joern.bohlmann[at]lauenburg-elbe.de
Web-Adresse: https://www.herzogtum-lauenburg.de/a-elbschifffahrtsmuseum 

»Weil ich es für richtig und für wichtig halte!« 

gefördert durch