Wanderausstellungen

»Anne Frank und ihre Familie« Fotografien

Fotografien von Otto Frank

Die Ausstellung »Anne Frank und ihre Familie« zeigt viele bis dahin unveröffentlichte Fotos aus dem Album der Familie Frank. Wie die meisten Familienalben beginnt auch das Fotoalbum der Familie Frank mit der Geburt des ersten Kindes. Als Fotograf hat Otto Frank ein Thema: das Leben seiner Töchter Margot und Anne. Diese setzt er gekonnt in zahlreichen ausdrucksvollen Variationen ins Bild.

Keine dieser frühen Aufnahmen verrät etwas von den Verfolgungen, denen Anne Frank und ihre Familie später ausgesetzt waren. Doch vor dem Hintergrund der Verfolgungsgeschichte der Familie können auch diese Fotos nicht mehr mit unbefangenem Blick betrachtet werden. Die Ausstellung gewährt einen sehr persönlichen Blick in die Kindheit des Mädchens Anne Frank. 80 schwarz-weiß-Fotografien wurden hochwertig reproduziert und werden ergänzt durch vier aufwändige Faksimiles der Fotoalben.

Rahmenbedingungen

Dauer der Ausstellung: 4 Wochen
Ausstellungsfläche: ausreichend Wandfläche
Raumhöhe: min. 2,2 m
Ausstellungssystem: 66 Paneele, 4 Faksimiles von Fotoalben und Portraits
Auf- und Abbau: Abholung und Rückgabe der Ausstellung sowie Auf- und Abbau erfolgt durch den Mieter.

Read more below
Wanderausstellungen Holen Sie die Ausstellung in Ihren Ort!

Das Anne Frank Zentrum bietet unterschiedliche Wanderausstellungen an, mit denen Sie in Ihrer Stadt ein Projekt durchführen können. Damit schaffen Sie in Ihrer Region für einige Wochen ein besonderes kulturelles Angebot für alle Generationen. Abhängig von den räumlichen Möglichkeiten und Ihrer Zielgruppe beraten wir Sie gern dabei, die richtige Ausstellung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Jetzt anfragen
Es berät Sie gern

Maya Keifenheim
Wanderausstellung
Tel.: 030/2888656-27
keifenheim[at]annefrank.de

Material