UBA: Unterstützung. Beratung. Antidiskriminierung.

Beschwerdestelle des Anne Frank Zentrums

Das Anne Frank Zentrum hat sich zum Ziel gesetzt, die Leitlinien seiner historisch-politischen
Bildungsarbeit innerhalb der Organisation und Teamkultur abzubilden und diese Arbeit mit einem
möglichst vielfältigen Team umzusetzen. Ein vielfältiges Team bringt mit sich, dass im Anne Frank Zentrum
Menschen arbeiten, die in besonderem Maße von Diskriminierung betroffen sein können.
Die UBA (Unterstützung. Beratung. Antidiskriminierung.) stärkt Mitarbeitende des Anne Frank Zentrums in ihrer Handlungssicherheit im Fall von Diskriminierungssituationen und bietet dem gesamten Team Impulse zur aktiven lernenden Auseinandersetzung mit Diskriminierung. 

Was tut die UBA?

Die UBA berät und unterstützt im Umgang mit Diskriminierung im Arbeitskontext. Dies kann von einer vertraulichen Beratung bis zur Aufnahme einer Beschwerde im Sinne des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) reichen. Die Entscheidung darüber liegt bei der* Betroffenen. 
Bei einer Beschwerde prüft die UBA den Sachverhalt und hört dazu sowohl die Betroffene(n), als auch die diskriminierende(n) Person(en) an.

Außerdem trägt die UBA zur Sensibilisierung in Bezug auf Diskriminierung des gesamten Teams des Anne Frank Zentrums bei, indem sie regelmäßig Lernimpulse und Wissen weiter gibt.

Wer kann sich an die UBA wenden?

Die UBA (Unterstützung. Beratung. Antidiskriminierung) ist die Anlaufstelle für alle Mitarbeiter*innen des Anne Frank Zentrums, die Diskriminierungssituationen ausgesetzt sind oder diese beobachten. Alle Mitarbeiter*innen können sich unabhängig von der Art ihres Arbeitsverhältnisses an die UBA wenden (Angestellte, freie Mitarbeiter*innen, Honorarkräfte und Freiwilligendienstleistende).

Darüber hinaus können sich abgewiesene Bewerber*innen bezüglich Diskriminierung im Bewerbungs- und Auswahlverfahren an die UBA wenden. 

Teilnehmende pädagogischer Programme sowie externe Partner*innen, die Diskriminierung durch Mitarbeiter*innen des Anne Frank Zentrums erfahren oder beobachten, können die Unterstützung der UBA ebenfalls in Anspruch nehmen.

Kontakt