Zivilgesellschaft stärken

»Migration und Flucht in der historisch-politischen Bildung«

Ein Projekt des Anne Frank Zentrums und der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz

Aktuell: Unsere neue Broschüre »Flucht und Migration« finden Sie in der Material-Box unten rechts zum Download.

Inhalte & Ziele:

  • Gestaltung und Moderation der aktuellen Fachdebatte unter Berliner Lernorten der historisch-politischen Bildung und NS-Gedenkstätten zu Herausforderungen und Chancen der Themen Flucht und Migration für die Bildungs- und Vermittlungsarbeit in der Einwanderungsgesellschaft
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Angebote des Anne Frank Zentrums zu Flucht und Migration und für die Zielgruppe Geflüchteter

Gemeinsame Maßnahmen mit der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz

  • Veröffentlichung einer Handreichung zu den Angeboten historischer Lernorte im Berliner Raum zur Bestandsaufnahme und als Grundlage eines Erfahrungsaustauschs
  • Fachtag für Akteur*innen der historisch-politischen Bildung über neue Formate, Bedarfe und Perspektiven zu Flucht und Migration am 17.Oktober 2017
  • 2 Fortbildungen für Multiplikator*innen der schulischen und außerschulischen Bildung am 5. und  6.Oktober 2017

Maßnahmen des Anne Frank Zentrums:

  • Flyer in den Sprachen Dari, Arabisch und Englisch als neues Begleitmaterial für die ständige Ausstellung des Anne Frank Zentrums
  • Pädagogisches Material für Willkommensklassen in den Sprachen Dari und Arabisch
  • Videoclip zur Einführung ins biografische Lernen zu Flucht und Migration

 

 

In Kooperation mit
Gefördert von