Antisemitismus entgegenwirken

»Aktionswochen gegen Antisemitismus«

Die Aktionswochen gegen Antisemitismus 2017 vom 01.10. - 15.12.2017 sind ein Gemeinschaftsprojekt des Anne Frank Zentrums und der Amadeu Antonio Stiftung. Als einzige deutschlandweite Veranstaltungsreihe explizit zu diesem Themenfeld stehen insbesondere die Mechanismen und Wirkungsweisen des aktuellen Antisemitismus im Mittelpunkt. 

Folgende Formate werden in den nächsten Wochen stattfinden:
1. Projektionen der antisemitischen Vorfälle und Straftaten an öffentlichen Gebäuden
2. Fachveranstaltungen

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen im Bundesgebiet finden Sie in einem Veranstaltungskalender.

Zum Veranstaltungskalender

Wir danken unseren Förderern!
Es berät Sie gern

Johannes Westphal
Referent
Tel.: 030/2888656-31
westphal[at]annefrank.de

In Kooperation mit