19. November 2018 · Berlin · Termine

Lange Nacht der Eröffnung

Zurück zur Übersicht

Am 19. November 2018 eröffnen wir unsere neue ständige Ausstellung »Alles über Anne« mit einem bunten Programm im Haus Schwarzenberg, Rosenthaler Str. 39, 10178 Berlin. Um Anmeldung unter dem Stichwort »Lange Nacht« wird gebeten. Bitte schreiben Sie eine kurze Email an veranstaltung@annefrank.de

18.00 Uhr    

  • Kick-Off der Langen Nacht der Eröffnung
  • anschl. Expressführung durch die neue Ausstellung »Alles über Anne«

19.00 Uhr     

  • Aaron Altaras, Schauspieler, liest in der neuen Ausstellung »Alles über Anne« aus Anne Franks Tagebuch       
  • Expressführung durch die Ausstellung des Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt (MBOW)    

19.30 Uhr    

  • Expressführung durch die neue Ausstellung »Alles über Anne«
  • Fachgespräch »Inklusion in der politischen Bildung« im Seminarraum des MBOW

20.00 Uhr    

  • »Hélènes Briefe«, Choreographie in der neuen Ausstellung, basierend auf Briefen der 20-jährigen russisch-französischen Jüdin Hélène aus dem Konzentrationslager Auschwitz an ihre Eltern
  • Expressführung durch die Ausstellung des MBOW

20.30 Uhr    

  • Expressführung durch die neue Ausstellung »Alles über Anne«
  • Fachgespräch mit Mitarbeiter*innen des Anne Frank Zentrums zum Thema »Wie eine neue Ausstellung entsteht« im Seminarraum des MBOW

21.00 Uhr    

  • Lion Wasczyk, Schauspieler, liest in der neuen Ausstellung »Alles über Anne« aus Anne Franks Tagebuch        
  • Expressführung durch die Ausstellung des MBOW

21.30 Uhr    

  • Expressführung durch die neue Ausstellung »Alles über Anne«
  • Fachgespräch »Museums- und Gedenkstättenarbeit« im Seminarraum des MBOW

22.00 Uhr     

  • Expressführung zu den pädagogischen Programmen, die in der neuen Ausstellung »Alles über Anne« angeboten werden
  • Expressführung durch die Ausstellung des MBOW

ab 23.00 Uhr     

  • Afterparty im Eschschloraque mit DJ Buba Mara

(Änderungen vorbehalten)

Flyer zum Event

Kontakt

Anja Spiller

Leitung Kommunikation (Elternzeitvertretung)

Tel.: 030 2888656-41