»Erinnern vor Ort«

Übersicht der Projekte

Baden-Württemberg

Günter Baumgärtner, KZ-Gedenkstätte Vaihingen/Enz, Bietigheim-Bissingen
Johanna Fuchs, Trägerverein ehem. Synagoge Oberdorf e. V. Bopfingen
Omrit Kaleck, Offene Kinder- und Jugendarbeit Riedlingen, Riedlingen

Bayern

Wolfgang Foit, Kath. Bildungswerk im Landkreis Miesbach e. V., Miesbach
Eva Greif, Erinnerungsort BADEHAUS, Wolfratshausen
Wolfgang Hauck, dieKunstBauStelle e. V.    Landsberg am Lech
Tanja Jörgensen-Leuthner, Stadt Dachau -Amt für Kultur, Tourismus und Zeitgeschichte, Dachau
Nadine Kilgert-Bartonek, Johann-Andreas-Schmeller- Gymnasium, Nabburg 
Josef Pröll, Gegen Vergessen für Demokratie e.V. Augsburg/Schwaben, Gersthofen
Barbara Raub, Paul-Pfinzing-Gymnasium Hersbruck, Hersbruck
Heinz Rothenfußer, Gemeinde berg (Archiv), Berg
Susanne Siegert, KZ-Gedenkstätte im Mühldorfer Hart, Kirchweidach
Hannah Wastlhuber, Katholische Landjugend (KLJB) Traunstein, München
Dr. Martina Switalski, Melanchthon-Gymnasium, Eckenthal

Berlin

Jacob Panzner, Politischer Arbeitskreis Schulen e. V., Zeitpfeil e. V., Berlin

Brandenburg

Hana Hlásková, Die Zeitreisenden GbR, Oranienburg
Nils Weigt, VVN-BdA Kreisverband Märkisch-Oderland, Strausberg

Hessen

Steffi Hoffmann, Bund Deutscher Pfadfinder*innen, BDP Nordhessen
Paul Landmann, Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V., Kassel
Christina Müller, Theo-Koch-Schule Grünberg
Georg Schirmer, Förderkreis ehemalige Synagoge Laudenbach e.V.

Niedersachsen

Karl-Friedrich Boese, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Lüneburg
Merle Bülter, Oldenburgische Landschaft, Oldenburg
Ulrike Dörr, AK NS Zwangsarbeit, Wustrow
Heino Hupe, Wenzendorf
Heiko Kiser, Verein Gedenkstätte KZ Engerhafe, Südbrookmerland
Johanna Knoop, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Bezirksverband Weser-Ems, Oldenburg
Christhard Pasternak, Museum/Verein Lagerbaracke Alexisdorf-Neugnadenfeld e. V., Nordhorn
Christa Pfeifer, Erinnerungs- und Begegnungszentrum Günter Frank Haus, Nordhorn
Alexander Remmel, Dokumentations- Lernort Bückeberg, Hameln

Nordrhein-Westfalen

Pablo Arias Meneses, Rahel-Varnhagen-Kolleg (Abendgymnasium), Hagen
Markus Thulin, Gedenkstätte Brauweiler (LVR Kulturzentrum Abtei Brauweiler), Pulheim

Rheinland-Pfalz

Simone Laudon, BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH - Demokratie leben! Bodenseekreis, Friedrichshafen
Carolin Manns, Förderkreis Synagoge Laufersweiler, Koblenz
Tobias Rutz, Verbandsgemeinde Rhein-Mosel (Jugendpflege), Rhens
Nico Sossenheimer, Ev. Kinder- und Jugendbüro Winningen, Winningen
Charlotte Wittenius, Ev. Landjugendakademie, Altenkirchen
Peter Zank, Gedenkstätte für NS Opfer in Neustadt an der Weinstrasse

Saarland

Lisa Denneler, Landesjugendring Saar e.V., Saarbrücken
Celina Grasse, Adolf-Bender-Zentrum e.V., St. Wendel

Sachsen

Katharina Austilat, Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. Wurzen, Leipzig
Julia Miller, Aktion Zivilcourage e.V., Pirna
Felix Pankonin, Netzwerkstatt/Hillersche Villa e.V., Zittau   
Cindy Paulick, RAA Hoyerswerda/Ostsachsen e.V., Hoyerswerda
Marta Wyspianska, Meetingpoint Music Messiaen e.V., Görlitz

Sachsen-Anhalt

Mira Brummer, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle
Daniela Lewonig, ASB Jugendclub Raguhn, Raguhn-Jeßnitz
Yvonne Schulze, Freie Schule Anhalt, Köthen

Schleswig-Holstein 

Jörn Bohlmann, Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg, Elbe
Katja Happe, KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund
Sebastian Sakautzki, Gedenkstätte Ahrensbök

Thüringen

Christoph Mauny, Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, Gotha
Judith Mayer, Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, Erfurt
Patrick Metzler, KZ-Gedenkstätte Laura / LRA Saalfeld-Rudolstadt, Lehesten
Pascal Müller, Stadtmuseum Saalfeld
Stefan Winzer, Heimatbund Thüringen, Suhl