Günter Baumgärtner

KZ-Gedenkstätte Vaihingen/Enz e.V.

KZ Friedhof Herbst
© KZ-GedenkstätteVaihingen/Enz e.V.

Der Verein KZ-Gedenkstätte hat u. a. das Ziel, Wissen über das grausame und unmenschliche Nazisystem jungen Menschen weiterzugeben und durch verschiedene Aktivitäten darüber aufzuklären.
Dies geschieht bisher durch folgende Aktivitäten: 

  • Führungen von Jugendgruppen und Schulklassen,
  • Schulpartnerschaft mit dem örtlichen Fiedrich-Abel-Gymnasium (bisherige Projekte: Erstellung einer Fotodokumentation zur Gedenkstätte, Erstellung einer Biografie der Täter),
  • Gestaltung der jährlichen Gedenkfeier,
  • Hilfe beim Schreiben von Jahresarbeiten im Bereich NS-Geschichte.
© privat

Name der Initiative/ Organisation: KZ-Gedenkstätte Vaihingen/Enz e.V.
Vor- und Nachname: Günter Baumgärtner
Straße und Hausnummer: Nairnstr. 3
Postleitzahl: 74321
Ort: Bietigheim-Bissingen
Telefon: 07142 222693
E-Mail: guenter.baumgaertner[at]kabelbw.de
Web-Adresse: www.gedenkstaette-vaihingen.de
 

Expertise: Nationalsozialismus und Holocaust, Geschichte der KZ

»Erinnern vor Ort ist mir sehr wichtig, weil ich als Jugendlicher nie eine richtige Antwort bekam, was während der Nazizeit im Ort und speziell im KZ Vaihingen geschehen ist.
 Wichtig für mich ist die Aufklärung und Sensibilisierung von Jugendlichen, damit so etwas nie wieder geschieht.« 

gefördert durch