Jacob Panzer

Zeitpfeil e.V.

Jakob Panzer

»»Geschichte vor Ort«  heißt für mich, Geschichte als etwas Konkretes wahrzunehmen, als etwas Alltägliches aufzuschließen. 

So wird Geschichte als etwas (be)greifbar, das oft genug auch unsere Gegenwart und Zukunft nachhaltig betrifft - in der Nachbarschaft, gleich nebenan, zuhause. 

Besonders wichtig ist mir, dass die konkrete Außeinandersetzung mit Geschichte vor Ort hilft, Gegenwart und Zukunft etwas Gutes zu tun.« 

© Jacob Panzer

Name der Initiative/ Organisation: Zeitpfeil e.V. 
(Studienwerk im politischen Arbeitskreis Schulen e.V.)
Vor- und Nachname: Jacob Panzner
Postleitzahl: 10249 / 14913
Ort: Berlin / Niedergörsdorf
E-Mail: jacob.panzner[at]zeitpfeil.org
Web-Adresse: https://www.zeitpfeil.org/
 

Expertise: »Vergangenheitsbewältigung« der Nachkriegszeit im Kontext des Kalten Krieges einerseits und der zunehmenden Bedeutung multipler Opferperspektiven andererseits reflektieren, 
geschichtsorientierte, politische Pauschalisierungen und Feind- und Selbstbilder aufbrechen,
intersubjektive Perspektivwechsel durch zielgruppenorientierte Wissensvermittlung und Begegnungsarbeit anregen.

»An »Erinnern vor Ort« interessiert mich, wenn Menschen sich gegenseitig helfen, Geschichte als etwas Konkretes kritisch wahrzunehmen und zu befragen – weder unverständlich, noch notwendig weit entfernt von ihnen selbst und ihren alltäglichen Umgebungen, noch allemal abgeschlossen, erledigt, oder vergangen.« 

gefördert durch