Heino Hupe

»Mahnmal in Wenzendorf«

Projektbeschreibung des Projektpartners:

Ziel ist der Aufbau eines Mahnmals vor Ort in Wenzendorf, um den Zwangsarbeiter*innen, Kriegsgefangen und Verstorbenen im Zusammenhang mit der NS-Zeit zu gedenken.

© privat

Vor- und Nachname: Heino Hupe
Straße und Hausnummer: Neue Straße 2
Postleitzahl: 21279
Ort: Wenzendorf
Telefon: 0176 45 14 71 10
E-Mail: heino.hupe[at]gmx.de​​​​​​​

Expertise: Kommunalpolitik
 

gefördert durch