»Stories that Move. Online Toolbox gegen Diskriminierung«

Online- und Präsenzfortbildung für pädagogische Fachkräfte und Multiplikator*innen zu dem Lernmaterial

Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung erleben derzeit in ganz Europa ein starkes Aufleben und beeinflussen auch das Leben junger Menschen. Die Online-Toolbox »Stories that Move« regt Jugendliche ab 14 Jahren dazu an, sich mit den Themen Vielfalt und Diskriminierung auseinanderzusetzen, ihre eigenen Positionen und Entscheidungsmöglichkeiten zu reflektieren und für eine plurale Gesellschaft aktiv zu werden. Das Material  wurde von Expert*innen aus 7 europäischen Ländern entwickelt. Darin sind interaktive Online-Übungen mit Gruppenarbeiten kombiniert. Im Rahmen der Fortbildung erfahren die Teilnehmenden, wie das Bildungsmaterial im Rahmen des Präsenzunterrichts, der Fernlehre und außerschulischer Programme genutzt werden kann.

Die Fortbildung ist als Präsenz- oder Online-Seminar buchbar.

»Stories that Move« ist in mehreren Sprachen verfügbar und kostenfrei zugänglich unter www.storiesthatmove.org

Aktuelles

Es berät Sie gern

Robert Zenker 

Referent Entwicklung - Neue Lernformate

Telefon: 030 2888656 - 29

zenker[at]annefrank.de

Weitere Informationen