Begleitangebote

»Mit dem Gestern im Heute ankommen«

Ein Projekttag für Willkommensklassen (ab Klasse 8) und für geflüchtete junge Erwachsene (ab 14 Jahren)

Ein Blick in die Geschichte kann helfen, die Gegenwart besser zu verstehen. Um etwas über die Vergangenheit zu erfahren, folgt der Projekttag dem biografischen und dem lokalhistorischen Ansatz.
Der Projekttag beginnt in der Ausstellung »Anne Frank. hier und heute«. Die Jugendlichen lernen Anne Frank kennen: ein Mädchen mit unterschiedlichen Interessen und Erfahrungen, das als Jüdin im Nationalsozialismus lebte. Sie erfahren, was Anne über die Themen Identität, Zukunftsträume, Diskriminierung und Zivilcourage dachte und in ihrem Tagebuch aufschrieb. Die Jugendlichen werden zudem ermutigt, ihre eigene Meinung zu diesen Themen auszudrücken und sich darüber auszutauschen.
Anschließend machen sich die Jugendlichen auf den Weg in das ehemalige jüdische Viertel von Berlin in der direkten Nachbarschaft des Anne Frank Zentrums. Die Gegend ist heute wegen ihrer bunten Lebendigkeit sehr beliebt. Anhand verschiedener großer und kleiner Erinnerungszeichen lernen die Jugendlichen einen Teil der Geschichte ihrer Stadt kennen. Der Schwerpunkt liegt hier nicht auf der umfassenden historischen Kontextualisierung, sondern auf dem Sichtbarmachen von Spuren der Geschichte und auf dem Nachdenken über das Thema Erinnerung.
Der Projekttag kann als Einstieg für ein Spurensuche-Projekt in der Schule dienen.

Dank einer Förderung der Evangelischen Hilfsstelle für ehemals Rasseverfolgte können wir dieses Angebot kostenfrei anbieten.

Überblick

Dauer: 5 Stunden
Alter: ab 14 Jahren
Preis: kostenfrei

Anfrage für Gruppen

Sie interessieren sich für eines unserer Begleitangebote? Sie möchten Ihre Gruppe ab acht Personen anmelden? Bitte nutzen Sie unser Reservierungsformular.

Reservierungsanfrage
Kontakt

Montag bis Freitag, 9-16 Uhr: Tel. 030/2888656-00
Samstag und Sonntag, 10-18 Uhr: Tel. 030/2888656-17

Kontakt für Gruppen:
Anka Jahneke, Tel. 030/2888656-10
Dienstag bis Freitag: 9-16 Uhr
jahneke[at]annefrank.de