Anne Frank Tag

Mitmachen beim Anne Frank Tag 2017

Zum Anne Frank Tag am 12. Juni 2017 laden wir alle interessierten Schulen zur kostenfreien Teilnahme ein. Mit dem Tag erinnern wir an Anne Frank und stärken das Engagement für eine demokratische Gesellschaft.

"75 Jahre Tagebuch" ist das Motto des diesjährigen Anne Frank Tages. Denn am 12. Juni ist es 75 Jahre her, dass Anne Frank von ihren Eltern zum Geburtstag ein Tagebuch geschenkt bekam. Bis heute ist das Tagebuch eine Erinnerung an das schwere Unrecht in der Zeit des Nationalsozialismus, an Holocaust, Flucht und Verfolgung. Das Anne Frank Zentrum möchte gemeinsam mit den teilnehmenden Schulen am Aktionstag ein Zeichen setzen gegen Diskriminierung und für Demokratie.

Kostenfreie Materialien zum Anne Frank Tag

Dazu senden wir den Schulen sehr gerne kostenfrei Materialien zu: Großformatige selbsthaftende Wandfolien können zu einer kleinen Ausstellung über Anne Frank, ihr Tagebuch und ihr Leben angebracht werden. Außerdem stellen wir ebenfalls kostenfrei die Anne Frank Zeitung zur Verfügung. In diesem für den Unterricht geeigneten Bildungsmaterial werden Fragen zu Anne Frank, ihrem Tagebuch, dem Nationalsozialismus und dem Holocaust beantwortet.

Zur Anmeldung und Materialbestellung sowie für weitere Informationen zu den Materialien nutzen Sie bitte die herunterladbare Projektinformation und Anmeldung (PDF-Dokument).

Anmeldungen sind möglich bis zum 3. Mai 2017. 

 

Der Anne Frank Tag ist Teil der Förderung durch die SKala-Initiative.

Es berät Sie gern

Jan Schapira
Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen und Fundraising
Tel.: 030 2888656-42
schapira[at]annefrank.de

In Kooperation mit
Gefördert von
  • Logo Königreich der Niederlande