23. Januar 2020 · Berlin · News

Kompetenznetzwerk Antisemitismus (KOMPAS)!

Zurück zur Übersicht

Seit Januar 2020 ist das Anne Frank Zentrum die Koordinierungsstelle des neu gegründeten Kompetenznetzwerks Antisemitismus (KOMPAS)!

Das Kompetenznetzwerk Antisemitismus setzt sich aus fünf bundesweit tätigen Organisationen zusammen, die über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Antisemitismusprävention, der antisemitismuskritischen Bildungsarbeit und der Beratung verfügen: das Anne Frank Zentrum, die Bildungsstätte Anne Frank, der Bundesverband der Recherche- und Informationsstellen Antisemitismus (RIAS), das Kompetenzzentrum Prävention und Empowerment der ZWST und die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus. Die Partner*innen im Netzwerk verstehen ihre Aufgabe darin, ihre umfangreichen und spezifischen Expertisen zukünftig für die Bereiche Bildung, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft zur Verfügung zu stellen. Das Kompetenznetzwerk wird durch das Bundesprogramm »Demokratie leben!« gefördert.