07. Oktober 2022 · bundesweit · News

Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus 2022

Zurück zur Übersicht

Auch in diesem Jahr veranstalten die Amadeu Antonio Stiftung und das Anne Frank Zentrum die bundesweiten »Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus«. Sie finden rund um den 9. Oktober, dem Jahrestag des Anschlags in Halle (Saale), und den 9. November, dem Jahrestag der Novemberpogrome, statt.

Diesjähriger inhaltlicher Schwerpunkt ist »Antisemitismus gegen Israel«. Das Anne Frank Zentrum hat hierzu Möglichkeiten der pädagogischen Auseinandersetzung entwickelt.

  • Am 8. November 2022 von 15 bis 18.30 Uhr laden wir Lehrkräfte und Multiplikator*innen zur Teilnahme an der Fortbildung ein. Mehr zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.
  • Außerdem bieten wir die Release-Veranstaltung zur Veröffentlichung der Neuauflage der Handreichung zum »Umgang mit Antisemitismus in der Grundschule« am 14. November 2022 ab 16 Uhr an. Informationen finden Sie hier

Eine Übersicht über das gesamte Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der Webseite der diesjährigen Kampagne.

Zur Kampagnen-Webseite »Antisemitismus stoppen«